Im Frühjahr ist es an der Zeit, den Körper zu reinigen und zu entgiften. Dadurch bekommt man wieder neuen Schwung, verliert ein paar im Winter angelegte Kilos und übersteht die Frühjahrsmüdigkeit besser.

Kur für die Figur: im 19.Jahrhundert stellte der deutsche Arzt Dr. Wilhelm Schüssler die These auf, dass Mineralstoffe wichtig sind, um die Körperfunktionen wie geschmiert laufen zu lassen. Ein Mineralstoffmangel kann zu vielen Beschwerden führen wie z.B. Müdigkeit, verlangsamter Stoffwechsel, Hautunreinheiten und Figurproblemen.

Entschlacken mit Schüßler Salzen - APOonline.at

Die Schüssler Salze sind eine hervorragende Möglichkeit, die leeren Mineralstoffdepots wieder aufzufüllen, das überlastete Bindegewebe zu entschlacken und Gewicht zu reduzieren. Sehr gut unterstützend wirken die Salze auch bei Menschen, die viele Diäten hinter sich haben und in dem bekannten Jo-Jo-Teufelskreis gefangen sind.

Folgende Schüssler Salze steigern die Wirksamkeit jeder Frühjahrskur:

  • Nr.6 Kalium sulfuricum: bindet Körperfett, regeneriert die Leber
  • Nr.9 Natrium phosphoricum: baut Fettzellen ab, bindet Säure im Körper
  • Nr.10 Natrium sulfuricum: „Putzmittel“ für die Lymphe