Blütenbilder – Seelenbilder

„Nichts in der Natur kann uns schaden, wenn wir glücklich und in Harmonie sind.“ Die ganze Natur ist da, dass wir uns ihrer erfreuen und Gebrauch von ihr machen. Die Bachblütentherapie ist eine einfache und natürliche Heilmethode, die auf 38 verschiedenen Blüten wildwachsender Pflanzen, Sträucher und Bäume basiert.

Krankheiten können durch negative Gemütszustände entstehen. Die Blütenheilmittel können dabei helfen, Blockaden oder andere Störungen zu beseitigen, bevor sich diese Disharmonien in irgendeiner Krankheit oder einem Leiden im Körper manifestieren. Auf diese Weise dienen die Heilmittel der Vorbeugung.

Baby und Schwangerschaft

Bewährte Mischungen:

bei Lernschwierigkeiten: Chestnut, Bud Agrimony, Wild Rose, Larch

Notfalltropfen: Star of Bethlehem (Schock), Rock Rose (Panik), Impatiens, Cherry Plum (Verzweiflung, Angst), Clematis (Schwäche)

Grippetropfen: Clematis, Crabe Apple, Olive, Walnut

Oder z. B. Prüfungstropfen, Bettnässertropfen und viele mehr.